Produkte empfehlen

Absender

Empfänger

Bitte tragen Sie hier den Sicherheitscode ein.
Beratung anfordern
Datum   Zeit
Bitte tragen Sie hier den Sicherheitscode ein.

Drehmaschine ProTURN SLX 355

ProtoTRAK® SLX - Steuerung
Die einzigartige Kombination "einfacher Bedienung", manueller Flexibilität und CNC-Steuerung!

Wie mit allen ProtoTRAK® kann manuell oder CNC gearbeitet werden. Feste Zyklen für die meisten Bearbeitungen sind im Dialog einfach zu Progammieren. TRAKingTM und V-Konstant garantieren Drehteile in höchster Qualität.

Auch im manuellen Betrieb sind Schrägen und Radien perfekt ausführbar.

TRAKing™
TRAKing™ die genial einfache Möglichkeit ein erstelltes Programm manuell mit dem Handrad abzufahren. Die Maschine folgt exakt der Drehbewegung des Handrades - schnell, langsam, vorwärts, rückwärts oder stoppen.

Diese Teile sind (inkl. Programmieren) in wenigen Minuten hergestellt. ProtoTRAK® machts möglich!


Schneller als CNC für kleine Serien und Prototypen!


Technische Ausführung

Drehmaschine TRAK CNC/Manuell
ProTURN SLX 355


Spitzenhöhe 215 mm
Spitzenweite 1000 mm
Drehdurchmesser über Bett 430 mm
Drehdurchmesser über Kreuzschlitten 225 mm
Verfahrweg Planschlitten 240 mm
Verfahrweg Bettschlitten 900 mm
Spindelbohrung 52 mm
Spindelnase D1 - 6 Camlock
Spindelmotor 5.5 KW
Spindeldrehzahl (Frequenzumformer) 35-4000 U/min. (V-Konstant)
Mechanische Getriebestufen 2 (35-1400, 100-4000)
Reitstockpinole Ø 60/MK 4
Bettbreite 305 mm
Kugelgewindespindeln X + Z
DC-Servomotoren X + Z
Abmessung L x B x H 2300 x 1250 x 1600 mm
Gewicht 2000 kg

Standard-Ausrüstung
Bison-Planspiralfutter Ø 200 mm
Dickson-Stahlhalterkopf inkl. 5 Schnellwechselstahlhalter
Luftkissen zum Verschieben des Reitstockes
Kühlmittelvorrichtung
Maschinenleuchte
Automatische Zentralschmierung
Elektromagnetische Spindelbremse
Futterabdeckung (elektr. verriegelt)
Späneschutz (elektr. verriegelt)
Spindelhülse und feste Spitzen (MK-4)
Maschinenfüsse und Service-Werkzeug

ProtoTrak SLX Steuerung (Dialog mit festen Zyklen)
Manuell mit Digitalanzeige
Elektronische Handräder
Joystick für Eilgänge
Konus, Facetten- und Radiusdrehen
Elektronische Anschläge in X- und Z-Achse

CNC mit Festzyklen für:
Positionieren
Bohren
Ausdrehen
Linear Drehen
Radius Drehen (Konturen)
Schruppen/Schlichten
Gewinde (zylindrisch, konisch, ein- oder mehrgängig)
Einstechen
Repetieren
Programmtest mit Programmdurchlauf über Handrad (Tracking)
Simulation von Werkstückgeometrie- und Werkzeugbahn
Werkzeug-Radiuskompensation
Programmierung inkremental und/oder absolut
Programme editieren
Mathematische Hilfsprogramme mit Rechner
Schnittstellen: P/S 2-Tastatur / USB / RJ 45
Programmspeicher: Disketten / USB /Schnittstellen